Ein Programm der Stiftung Zuhören

Ein Programm der Logo der Stiftung Zuhören
Logo von Lilo Lausch. Zuhören verbindet.
Lilo Lausch Titelbild Hörclub

Willkommen! Welcome! Buenos días! Selam! Добро пожаловать!

Mit der Elefantendame Lilo Lausch, einer Handpuppe mit großen Ohren, macht Zuhören besonders viel Spaß. Kinder ab 2 Jahren lösen mit Lilo Lausch Geräuschrätsel, spielen mit Klängen und tauschen Worte aus – auf Deutsch und in vielen anderen Sprachen. Unterschiedliche Muttersprachen sind eine Ressource und eine Chance für Kinder. Deshalb gehört Mehrsprachigkeit bei Lilo Lausch zum Konzept.

Lilo Lausch kann sich hören und sehen lassen. Die positive Wirkung des Programms im Kita-Alltag wurde in der wissenschaftlichen Evaluation der Justus-Liebig-Universität Gießen bestätigt.

Lilo Lausch erreicht bundesweit:

  • 25.000 Kinder und ihre Familien

  • 760 geschulte pädagogische Fachkräfte

  • 285 Kitas

Sie möchten Lilo Lausch in Ihre Kindertagesstätte holen? Informieren Sie sich über das Materialpaket und die Fortbildungen. Oder wollen Sie Lilo Lausch als Förderer mit einer Spende unterstützen?

Ein Projekt der gemeinnützigen Stiftung Zuhören. Der bundesweite Transfer wird durch die aqtivator gGmbH gefördert.

Viel Spaß beim Lesen & Hören.

Stimmen zu Lilo Lausch

Aktuelles

Fredrik Vahle Kinderkonzert Welttag des Hoerens

Kinderkonzert “Lilo Lausch und Anne Kaffeekanne”

Fredrik Vahle mit Dietlind Grabe-Bolz Eltern und Kinder singen und tanzen begeistert mit, wenn Anne Kaffeekanne, der Cowboy Jim aus Texas und der Hase Augustin den Katzentatzentanz tanzen. “Bewegliche Lieder” → weiterlesen

Presse

Lippische_Landeszeitung_Weihnachten_hilft_bei_der_integration_Foto_Guntmar_Wolff

Lippische Landeszeitung: “Weihnachten hilft bei der Integration”

“Die Erzieherinnen Lisa-Mareen Rose und Helene Sterz binden in den evangelischen Kitas auch nicht-christliche Kinder ins Fest mit ein. Dabei kommt die Handpuppe „Lilo Lausch“ oft zum Einsatz. Neben dem → weiterlesen