Ein Programm der Stiftung Zuhören

Ein Programm der Logo der Stiftung Zuhören
Logo von Lilo Lausch. Zuhören verbindet.

Willkommen! Welcome! Buenos días! Selam! Добро пожаловать!

Lilo Lausch fördert eine wertschätzende Zuhörkultur in Bildungseinrichtungen und Familien, die Vielfalt als Chance versteht.

  • Zuhör- und Sprachbildung

  • Zusammenarbeit mit Eltern

  • Mehrsprachigkeit

  • Medienkompetenz

  • Interkulturelles Lernen

Die Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte beinhalten praxiserprobte Methoden und Materialien in über 50 Sprachen und bieten zahlreiche Anregungen für die Arbeit mit Kindern ab zwei Jahren und für die Zusammenarbeit mit Eltern. Unterschiedliche Familiensprachen sind eine Ressource und eine Chance für Kinder, deshalb gehört Mehrsprachigkeit bei Lilo Lausch zum Konzept.

Die positive Wirkung des Programms wurde in der wissenschaftlichen Evaluation der Justus-Liebig-Universität Gießen bestätigt.

Lilo Lausch erreicht bundesweit mehr als 35.000 Kinder und ihre Familien.

Sie möchten Lilo Lausch in Ihrer Einrichtung umsetzen? Informieren Sie sich über das Materialpaket und die Fortbildungen.

Ein Projekt der gemeinnützigen Stiftung Zuhören. Der bundesweite Transfer wird durch die aqtivator gGmbH gefördert.

Aktuelles

190822 und 23 Basis SPFZ Mainz Gruppenbild

Lilo Lausch zieht in 12 Kindertageseinrichtungen aus Rheinland-Pfalz

“Eine natürliche, leichte, schöne Handpuppe. Lilo vermittelt Ruheoasen, um das Zuhören zu erleichtern. Lilo ist wertschätzend und empathisch. sie regt zum Erzählen an und möchte alle Kinder in ihren Familiensprachen → weiterlesen

Presse

Simone Groos Programmleiterin Lilo Lausch/ Foto: Stiftung Zuhoeren

hr.de: “Verstehen beginnt mit Zuhören”

Projektleiterin Simone Groos erzählt im Interview mit hr.de, wie es gelungen ist, mehr als 1200 Fachkräfte aus acht Bundesländern zu schulen und erklärt, warum der hr, als Träger der Stiftung → weiterlesen