Ein Projekt der Stiftung Zuhören

Ein Projekt der Logo der Stiftung Zuhören
Logo von Lilo Lausch. Zuhören verbindet.

Lilo Lausch Fachtagung 2014

Aufgrund der großen Nachfrage fand am 21.November 2014 erstmalig eine “Lilo Lausch”-Fachtagung statt. Hierbei wurden die Ergebnisse der wissenschaftlichen Evaluation von Prof. Dr. Norbert Neuß  (Justus-Liebig-Universität Gießen) sowie modellhafte Praxisbeispiele aus den “Lilo Lausch”-Hörclubs von pädagogischen Fachkräften präsentiert. Zudem präsentierte die Neurowissenschaftlerin Dr. Daniela Sammler (Max-Planck Institut Leipzig) neueste Erkenntnisse zu den Themen „Mehrsprachigkeit in einem reformierten Bildungssystem“ und „Zusammenhang von Musik und Sprache für die frühe Bildung“. Andrea Zinnenlauf von der Vodafone Stiftung Deutschland, Leiterin des Programmbereichs Bildungspraxis und Dr. Helmut Reitze, Vorsitzender der Stifterversammlung der Stiftung Zuhören, überreichten den Pilotkitas Zertifikate.
Hier das Programm zur Fachtagung “Sprachliche Vielfalt”.

Im Radio wurde am 22.11.2014, in hr2-kultur, wurde über Lilo Lausch berichtet:

Zudem erschien am 21.11.2014 ein Artikel über Lilo Lausch in der Frankfurter Rundschau, am 24.11.2014 im Wiesbadener Kurier und am 7. Dezember 2014 in der Sonntags-Zeitung Horizonte.

Eindrücke zu der Fachtagung

Das Grußwort von Manuela Schwesig