Ein Programm der Stiftung Zuhören

Ein Programm der Logo der Stiftung Zuhören
Logo von Lilo Lausch. Zuhören verbindet.
MDB07035

← Übersicht HÖRQUIZ der Stiftung Zuhören in Zeiten von Corona: Eure besten Geräusche zum Raten

FÜR

Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter

Zwar können wir Euch nicht das Treffen mit Euren Freunden und Freundinnen ersetzen. Aber
wir haben eine Idee, wie Ihr Euch vielleicht ein wenig die Zeit vertreiben könnt. Und auch noch Spaß
dabei habt: Macht mit beim HÖRQUIZ der Stiftung Zuhören!

WAS 

Lasst uns hören, wie es in dieser besonderen Zeit bei Euch zu Hause klingt – in Eurer Wohnung, in Eurer Küche, auf dem Balkon, im Garten, beim Spazierengehen. Geht auf Geräuschejagd und lasst andere Kinder daran teilhaben, indem sie Euer Geräuscherätsel erraten sollen.

Vom Alltäglichen bis hin zum Außergewöhnlichen, von dem, was ihr schon immer gehört, aber vielleicht nie besonders beachtet habt bis hin zu dem, was Euch vielleicht erst jetzt auffällt. Wir wollen es hören!

Schickt uns Eure Geräusche.

Unter allen Teilnehmenden verlosen wir tolle Preise: ein „richtiger“ Radiomacher oder Radiomacherin kommt zu Euch in die Klasse und macht mit Euch ein Hörspiel. Oder: Du und Deine Klasse seid dabei, wenn eine Radiosendung entsteht. Und vieles mehr.

Die kreativsten  Geräuscherätsel findet ihr in den kommenden Tagen an dieser Stelle zum Anhören und Mitraten.

Sollte Euer Audio dafür in Frage kommen, melden wir uns vor der geplanten Veröffentlichung bei Dir und klären mit Deinen Eltern die dafür notwendigen Einwilligungen.

UND SO GEHT ES

  1. Unter der 0 89 / 59 00 4 12 64 könnt ihr uns Eure Geräusche übermitteln: nehmt das Audio entweder vorher auf oder spielt es live ein.
  2. Ihr könnt uns bis zu max. 3 Geräusche schicken, die jeweils nicht länger am 60 Sek. dauern sollen.
  3. Bitte nennt uns am Ende des gesamten Audios (also nicht nach jedem Geräusch!) die Auflösung, worum es sich bei Gehörten handelt, bspw. „Waschmaschine“.
  4. Und: ganz wichtig: nennt auch folgende Daten: Vornamen, Alter und Eure E-Mail-Adresse.
  5. Wichtiger Hinweis für Eltern und Erziehungsberechtigte: Wir bitten Sie als Eltern oder sonstige Erziehungsberechtigte eine E-Mail an info@stiftung-zuhoeren.de zu senden, dass Sie der Verarbeitung der in den Hinweisen zur Datenverarbeitung aufgeführten Daten zur Teilnahme am HÖRQUIZ zustimmen. Dazu bitten wir um folgende Angaben
    - den Vornamen Ihres Kindes, das das Geräusch aufgenommen hat
    - dessen E-Mail-Adresse wie sie auf dem Anrufbeantworter hinterlassen wurde sowie
    - das Datum der Speicherung des Geräuschs auf den Anrufbeantworter mit dem Anschluss 0 89 / 59 00 4 12 64Weitere Infos zum Datenschutz finden Sie hier.