Ein Programm der Stiftung Zuhören

Ein Programm der Logo der Stiftung Zuhören
Logo von Lilo Lausch. Zuhören verbindet.
Lilo Lausch: Kita Galatea

← Übersicht Kita Galatea-Anlage

Hallo, wir sind die Lilo-Lausch-Kinder der städtischen Kindertagesstätte Galatea-Anlage in Wiesbaden-Biebrich.

Wir sind 7 Kinder zwischen 4 und 6 Jahren. Auch wir treffen uns einmal in der Woche mit Lilo Lausch. Das macht immer riesigen Spaß. Obwohl Lilo schon ziemlich alt ist – immerhin 12 Jahre ! – spielt sie gerne mit uns. Sie liest uns auch Geschichten vor und wir singen zusammen Lieder.

Manchmal sind auch unsere Mamas oder Papas dabei. Sie bringen Lieder, Abzählreime, Märchen und Geschichten mit, die sie in ihrer Kindheit selbst gerne gehört haben.

Einmal war es bei uns besonders spannend: Da hatte Lilo einen riesigen bunten Teppich dabei. Auf den passten wir alle Platz. Und das Beste daran: der Teppich konnte sogar fliegen! Und so flogen wir mit Lilo Lausch in die Herkunftsländer unserer Familien.

Glaubt ihr nicht? Dann hört selbst!

Erzieher(in): Norman Eby (Leitung), Svetlana Arndt

Medienpädagogin: Maria Bonifer

Gast: Elisabeth Mesghouni-Schreiber (Fachreferentin Abteilung Kindertagesstätten, Amt für Soziale Arbeit Wiesbaden)

Hörstücke

Vorstellungsrunde
Wir begrüßen Lilo in vielen Sprachen:

Burkina Faso
Hier geht unsere Reise los. Ganz schön stürmisch ist es auf dem Teppich! Wir landen zuerst in Burkina Faso. Von dort kommt Samia Quedrago, Lilus Mama. In Burkina Faso werden viele Sprachen gesprochen. Lilus Mama spricht hier für euch Moré und Französisch. Und zusammen mit Lilu singt sie ein französisches Kinderlied.

Vietnam
Und nun geht es nach Vietnam. Dorther kommt Katelynns Familie. Zusammen mit ihrem Papa singt sie für euch vietnamesische Kinderlieder. Und ihr hört die Zahlen bis 10 auf Vietnamesisch.

Türkei
Als nächstes führt uns der fliegende Teppich in die Türkei. Hört genau hin, dann hört ihr, wie er im Wind flattert! In der Türkei begrüßen uns Armina und ihr Papa Baris Bicak. Auch sie zählen für euch, auf Türkisch und singen ein türkisches Kinderlied.

Russland
Aus Russland kommt unsere Erzieherin Svetlana Arndt. Auch sie ist bei jeder Lilo Lausch Stunde dabei. Ohne sie läuft nix. Ohne Svetlana wäre wohl auch unsere Lilo stumm wie ein Fisch. Aber hier hört ihr Svetlana mit ihrer richtigen Stimme. Sie sagt einen russischen Abzählreim auf und singt ein Kinderlied auf Russisch.

Griechenland
Aus Griechenland kommen gleich zwei Mamas: Markelas Mama Vasiliki Malavaki. Sie begrüßt uns mit einem Kinderlied über ein kleines Häschen. Und anschließend liest uns Virginias Mama Helena Reefs das Märchen “Schneewittchen” auf Griechisch vor.

Bosnien
Auch in Bosnien bekommen wir ein Märchen vorgelesen, von Kenans Mama Almedina Karabijovic. Das Märchen vom gestiefelten Kater.

Italien
Und schließlich landen wir in Italien. Von dort kommt Tjells Mama Tamara Iurato. Sie singt für euch ein Lied von einem kleinen Häuschen in Kanada. Das hat ihr früher schon ihre Oma vorgesungen.

Deutschland
Am Ende geht es mit fliegenden Teppich zurück nach Deutschland. Unterwegs hat Lilo wohl Hunger bekommen. Zum Schluss hört ihr einen Abzählreim, der vom Essen in verschiedenen Ländern handelt. Den hat uns Lis, also Elisabeth Mesghouni-Schreiber vom Amt für Soziale Arbeit mitgebracht. Und wir alle zusammen sagen Tischsprüche auf.

Abschlussrunde
Und dann geht unsere Lilo-Lausch-Flugstunde leider zu Ende. Tschüss Lilo Lausch!

Fotos

Bilder

Wir haben auch Bilder von Lilo gemalt!