Ein Programm der Stiftung Zuhören

Ein Programm der Logo der Stiftung Zuhören
Logo von Lilo Lausch. Zuhören verbindet.
Artikel Seite 1-Ausschnitt

← Übersicht Kita-Magazin klein&groß: „Bereit zum Zuhören“

In der aktuellen “klein&groß”-Ausgabe berichtet Helen Seyd darüber, wie es gelingen kann Ruhephasen in Kitas zu etablieren und die Kinder für achtsames Zuhören zu begeistern.

“In Kitas herrschen meist ein wildes Gewusel und ein hoher Geräuschpegel. Vielen Kindern fällt es schwer, sich über eine Zeitspanne von ein bis zwei Minuten auf etwas zu konzentrieren ohne zu zappeln, Geräusche oder Quatsch zu machen. Doch leiser können sie erst sein, wenn sie genug Zeit hatten, um laut zu sein. Kinder sollen toben, lachen, schreien, lärmen und raufen dürfen und dann tut es selbst dem temperamentvollsten Kind gut, zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen.

Es gibt gute Möglichkeiten und Methoden, die Praxis des Achtsam-Seins in den Kita-Alltag zu integrieren. Es sind die kleinen Schritte, die den Unterschied machen…”

Weiterlesen