Ein Projekt der Stiftung Zuhören

Ein Projekt der Logo der Stiftung Zuhören
Logo von Lilo Lausch. Zuhören verbindet.

Lilo Lausch ist ein Projekt der Stiftung Zuhören

Zuhören ist eine Schlüsselkompetenz für Lernen, Kommunikation und interkulturelle Verständigung. Sie befähigt zur Dialogfähigkeit und aktiven gesellschaftlichen Teilhabe.

Unser Ziel ist es Zuhör-, Sprach- und Medienbildung zu fördern und eine zuhörfreundliche Gesellschaft mitzugestalten. Die Stiftung ist Initiator und Träger zahlreicher Bildungsprojekte für Kinder, Jugendliche, pädagogische Fachkräfte sowie für die interessierte Öffentlichkeit.

Die gemeinnützige Stiftung Zuhören wurde 2002 durch den Hessischen Rundfunk, den Bayerischen Rundfunk, die Bayerische Landeszentrale für neue Medien, die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, die Firma Sennheiser und die Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest gegründet. Als weitere Stifter kamen später der Mitteldeutsche Rundfunk, die Arbeitsgemeinschaft der mitteldeutschen Landesmedienanstalten, der Norddeutsche Rundfunk sowie der Saarländische Rundfunk dazu.

Hier kommen Sie zur Homepage der Stiftung Zuhören.